US Mint erhöht Preise für Silbermünzen – weil Silberpreis zu stark steigt

Die amerikanische Münzprägeanstalt hatte zunächst den Verkauf von Silbermünzen für eine Woche ausgesetzt und nunmehr die Preise für einige Silbermünzen um 5$ pro Münze erhöht.

Im einzelnen sind betroffen:

  • 2012 American Eagle Silbermünze 1oz in der Qualität Proof: jetzt 59,95 US$ statt vorher 54,95 US$
  • 2011 und 2012 American Eagle 1oz Silbermünze uncirculated jetzt 50,95 US$ statt 45,95 US$
  • 2011 und 2012 America the Beautiful 5-Unzen-Silbermünze in uncirculated: 229,95 US$ statt 204,95 US$
  • 2012 Annual unc. Dollar coin sets: 59,95 US$ statt 54,95 US$

Andere Münzen, vor allem Dingen die beliebten 2012 Silbereagles in Bullionmünzen-Qualität sind NICHT von der Preiserhöhung betroffen, aber schon seit längerem deutlich teurer als die Konkurrenz-Produkte Maple Leaf(Kanada) und Wiener Philharmoniker (Österreich).

Die US Mint begründet dies mit dem starken Anstieg des Silberpreises, der seit August im Bereich zwischen 30 und 35US$/oz notiere.